Programm

Des 2. BEST ECONOMY forums (Online-Veranstaltung)

Die diesjährige Online-Version des BEST ECONOMY forums hat die eigene Unternehmensentwicklung, das Netzwerken und die politische Positionierung im Fokus. Dazu haben wir ein vielfältiges Programm mit namhaften Speakern.

Die Veranstaltung ist in zwei Teile gegliedert. Die ersten beiden Tage drehen sich um die nachhaltige Entwicklung im eigenen Unternehmen, Verband oder der eigenen Kommune. Am dritten Tag treten wir an die Politik heran und erörtern gemeinsam, wie die politische Entwicklung für eine zukunftsfähige Wirtschaft aussehen muss. 

 

Was bedeutet das im Detail?

An Tag 1 und Tag 2 macht ihr euch im Rahmen von moderierten Austauschgruppen, den sog. Reisegruppen (max. 10 Teilnehmer*innen pro Gruppe), gemeinsam auf den Weg zur nachhaltigen Entwicklung im eigenen Unternehmen. In einem offenen Prozess erreichen wir hier ein echtes Matchmaking durch persönlichen Kontakt, in dem ihr euch mit gleichgesinnten Unternehmenspartner*innen vernetzen und euer eigenes Unternehmen nachhaltig ausrichten könnt. Dabei werdet ihr begleitet von erfahrenen Unternehmensberater*innen und Moderator*innen. Best-Practice-Beispiele, inspirierende Keynotes und ein aktiver Austausch in den Reisegruppen sind dabei der Kern.

An Tag 3 dreht sich alles um die politische Unterstützung für den Wandeln hin zu einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Wirtschaft. Wir führen einen Dialog zwischen Unternehmer*innen und Politiker*innen. Über unseren Live-Chat können sich alle Teilnehmer*innen aktiv an der Diskussion beteiligen.

All-Access-Ticket-Inhaber

 Light-Ticket-Inhaber

Mit diesem Ticket habt ihr Zugang zu allen Keynotes und Präsentationen der Veranstaltung. Ihr entwickelt außerdem ein Nachhaltigkeitskonzept für euer Unternehmen oder eure Kommune. Das Besondere: Ihr werdet dabei von unterschiedlichen Unternehmensberater*innen begleitet und durch moderierte Austauschgruppen (Reisegruppen) geführt. Somit erreichen wir einen engen Kontakt der Teilnehmenden, wie auf einer Präsenzveranstaltung. Das Ziel ist dabei neue, wertvolle Kontakte zu knüpfen, um sich auf einen gemeinsamen Weg in eine nachhaltige Zukunft zu begeben. Eine Reisegruppe besteht aus maximal 10 Teilnehmer*innen. Die Gruppen werden von uns zugelost, ein Wechsel je nach Präferenz ist aber jederzeit möglich.

Ihr habt Zugang zu allen Keynotes und Präsentationen der Veranstaltung und könnt euch mit anderen Teilnehmer*innen und den anwesenden Firmen austauschen und ein Netzwerk aufbauen.