Sponsoren

des BEST ECONOMY forums

Unsere Sponsoren sind ein wichtiger Teil des BEST ECONOMY forums. Denn ihr Beitrag ist wichtig für die Idee des Forums. Wir laden Unternehmen, Organisationen und auch Privatpersonen ein, das BEST ECONOMY forum zu fördern, um so Teil der Veränderung zu werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung – hier findest du die unterschiedlichen Möglichkeiten.
Closeup of beautiful wild green leaves with dew on them
BEF_Messestand
BEF-Sponsorenwand

SPONSOR WERDEN?

Wenn du gerne das BEST ECONOMY forum 2021 unterstützen möchtest, kontaktiere bitte Carola Petrone: carola.petrone@besteconomy.org

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren des BEST ECONOMY forums 2021:

Platin & Premium:

Als Teil der W-E-G Stiftung ist das Bio-Catering bankett sinnreich mit mehr als 15 Jahren Erfahrung der professionelle Ansprechpartner für zertifiziert nachhaltige Event- und Tagungsverpflegung. Im Morgensternhaus in Fulda sorgt die Initiative seit der Eröffnung im Jahre 2015 für sinnliche Genussmomente für bis zu 350 Gäste. Absolute Transparenz „vom Acker bis zum Teller“ wird durch langfristige Beziehungen zu zertifizierten Lieferanten sichergestellt. Das sieht, riecht und schmeckt man mit jedem Bissen!

Die BKK ProVita ist als erste klimaneutrale und gemeinwohlbilanzierte Krankenkasse Vorreiter für Nachhaltigkeit in Deutschland. Das Leitbild der BKK ProVita ist von dem Gedanken „Planetary Health“ geprägt, welcher die Wechselwirkung des Menschen mit einem intakten Ökosystem widerspiegelt. Als Krankenkasse und Körperschaft des öffentlichen Rechts hat es sich die BKK ProVita zur Aufgabe gemacht, so in die Gesellschaft und in das Gesundheitssystem zu wirken, dass das gesamte System beginnt, sich zu transformieren. Mithilfe von Angeboten zur Gesundheitsförderung in Beruf und Alltag wirkt die BKK ProVita weit über die Versichertengemeinschaft in die Gesellschaft hinein, um einen nachhaltigen Lebensstil zu fördern. Das Ziel der BKK ProVita lautet: Gesunde Menschen auf einem gesunden Planeten.

Bereits seit 1988 hat sich Lehmann natur einer Idee verschrieben: Menschen den Genuss von nachhaltig produziertem Ost und Gemüse zu ermöglichen. Die Vision ist Wirklichkeit geworden. Heute beliefert das nachhaltige Unternehmen als 100%iger Bio-Obst- und Gemüse-Importeur seine Handelspartner täglich mit erntefrischen und hochwertigen landwirtschaftlichen Erzeugnissen aus aller Welt. Die Erhaltung der Umwelt mit Verantwortung für zukünftige Generationen hat dabei oberste Priorität.

100 % Bio, 0 % Kompromiss. Dafür steht Neumarkter Lammsbräu seit Generationen. Obwohl das Familienunternehmen stolz auf eine 200jährige Geschichte zurückblickt, ist stets die Zukunft im Blick der Betrachtungen. Zum Sortiment gehören – neben dem ersten Bio-Bier Deutschlands – diverse Bio-Limonaden und Bio-Mineralwasser. Durch die vielen Leistungen kann das Unternehmen heute stolz von sich behaupten, ein Bio-Pionier in der Getränkebranche zu sein.

Als Biogroßhändler bietet Ökoring über 10.000 Artikel aus verschiedensten Bereichen wie Obst und Gemüse, Fleisch und Wurst, Tiefkühlware und landestypische Produkte aus ganz Europa.
Seit 25 Jahren bestimmen Werte wie Nachhaltigkeit, die Unterstützung regionaler Wirtschaftskreisläufe sowie gemeinwohlorientierte Geschäftsführung die Geschicke des Unternehmens. Ökoring ist somit ein waschechter Pionier der Bio-Branche.

Wertschätzend. Entwickelnd. Gemeinschaftend. Die W-E-G Stiftung unterstützt nachhaltige Ideen, Konzepte und Projekte auf dem Weg zu ihrer Verwirklichung. Sie versteht sich als Kreis eigenständiger Initiativen und Betrieben mit gemeinsamen Werten und Zielvorstellungen. Zu den Initiativen der Stiftung gehören das BIO HOTEL LindenGut, das Tagungs- & Eventzentrum Morgensternhaus in Fulda, der Bio-Caterer bankett sinnreich und viele weitere.

Plus & Basic: